Bearsmail-Service
http://bearsmail.de
http://email-zustellung.de
http://lesebestaetigung.de
Kontakt: service@bearsmail.de
Email Empfangsbestätigung E-Mail Lesebestätigung
 
 
 
Bearsmail-Formulare:
BEARSMAIL-FORMULAR
 SSL.BEARSMAIL.DE
Bearsmail-Infos:
BESCHREIBUNG
RECHTLICHES
SICHERHEIT
DIREKT-VERGLEICH
Bearsmail-Shop:
PAKETE & PREISE
FREISCHALTUNG
Konto-Verwaltung:
EXTRAS-LOGIN
Hilfe:
DISKUSSIONSFORUM
KONTAKT & SUPPORT
HILFE IM BILD
HÄUFIGE FRAGEN (FAQ)
Bearsmail Newsletter Ihre E-Mail Adresse

eintragen löschen
AGB & IMPRESSUM


Juristischer Zugang - Garantierte Empfangsbestätigung / Lesebestätigung - E-Mail mit Rückschein oder als Einschreiben

Folgender Tabelle entnehmen Sie eine übersichtliche Auflistung aller Funktionen des Bearsmail-Services in einem Direkt-Vergleich mit allen Anbieter-Gruppen der herkömmlichen Lesebestätigungs-Verfahren
BEARSMAIL-SERVICE
PLUS MINUS
  • Bei Bearsmail-Service kann der Empfänger die Versendung des E-Mail Rückscheins nicht verhindern oder umgehen. Dafür erhalten Sie die Bearsmail-Garantie.
  • Bearsmail-Rückschein bestätigt den Inhalt der zugestellten Nachricht und belegt somit rechtswirksam den Zugang Ihrer Willenserklärung.
  • Der Empfänger kann auch die mitgesendete Anlagen nicht herunterladen oder ansehen, ohne dass Sie dafür eine Bestätigung erhalten.
  • Wenn Sie für eine Nachricht keine Lesebestätigung erhalten, können Sie absolut sicher sein, dass diese Nachricht vom Empfänger auch nicht gelesen wurde.
  • Sie können Ihre E-Mails bei Bedarf, auch noch bevor diese gelesen wurden, vom Server löschen.
  • Der Quell-Code der Nachrichten, die über Bearsmail-Service verschickt werden, enthalten keine CGI-Bilder und Scripte und werden direkt abgerufen. Somit kann die Zustellung einer E-Mail Nachricht zum ersten mal auch bei den Empfängern, die Ihre E-Mails sonst nicht aufmachen würden, mit höchster Wahrscheinlichkeit erfolgen.
  • Wir können den Empfänger nicht dazu zwingen Ihre E-Mail anzuklicken bzw. aufzumachen ;-)
In Standard E-Mail Programmen integrierte Lesebestätigung
PLUS MINUS
  • Sie bekommen eine Lesebestätigung falls der Empfänger Ihnen diese nicht verweigert.
  • Falls der Empfänger Ihnen die Bestätigung nicht senden möchte, bekommen Sie auch keine.
  • Falls das E-Mail Programm des Empfängers diese Funktion nicht unterstützt, bekommen Sie keine Lesebestätigung.
  • Eine Lesebestätigung, die nicht auch den Inhalt der ursprünglichen Nachricht bestätigt, ist nur eine halbe Sache.
  • Nachrichten, die mit einer Lesebestätigungs-Anforderung gesendet werden, erzeugen keine Bestätigung, wenn die Nachricht nur im Vorschaufenster angezeigt wird.
  • Ausdruck einer solchen E-Mail Lesebestätigung wird von Gerichten nicht akzeptiert.
Herkömmliche Internet-Anbieter unterschiedlicher Lesebestätigung- und Rückscheinen-Verfahren
PLUS MINUS
  • Sie bekommen (nicht aber in jedem Fall) eine Lesebestätigung, oder die Bestätigung dass der Empfänger die Nachricht abgelehnt hat.
  • Falls der Empfänger seine Verbindung nach dem Herunterladen seiner E-Mails trennt, kann er Ihre Nachricht lesen, und Sie bekommen dafür gar keine Bestätigung.
  • Falls der Empfänger ein Text-basiertes E-Mail Programm benutzt, kann er Ihre Nachricht lesen, und Sie bekommen auch dafür gar keine Bestätigung.
  • Kein herkommliches Lesebestätigungs-Verfahren kann, so wie dies der Fall beim Bearsmail-Service ist, dem Absender Inhalt seiner Nachricht bestätigen.
Die Zustellung auf postalem Wege
PLUS MINUS
  • Noch immer für viele Menschen der beliebteste Weg eine Lesebestätigung im Form eines Rückscheins zu bekommen.
  • Angenommen, eine Person erhält einen Brief mit Rückschein zu unterschreiben, und innen ist nur ein leeres Blatt Papier. Der Absender kann nun mit unterschriebenem Rückschein behaupten er hätte dem Empfänger "weiß Gott was" gesendet. Der Absender einer Nachricht über Bearsmail-Service kann niemanden täuschen, denn der Inhalt der Nachricht ist auf jeder Sende- und Lesebestätigung mit dabei.
  • Ihre Nachricht samt Rückschein ist etwa 48 Stunden länger unterwegs als bei Bearsmail-Service.
  • Für 2,49- Euro dürfen Sie auf postalem Wege nicht einmal einen Rückschein-Brief versenden. Bei Bearsmail-Service können Sie für diesen Preis einen Monat lang 30 Rüchkschein-E-Mails versenden.
  • Für 49,99- Euro dürfen Sie auf postalem Wege nur 11 Rückschein-Briefe versenden. Bei Bearsmail-Service können Sie für diesen Preis 6 Monate lang unbegrenzte Anzahl an Rückschein-E-Mails, und dies an etwa 250 Empfänger pro Nachricht gleichzeitig, versenden.
  • Haben Sie schon mal erlebt "Sendung verloren gegangen"? Wenig lustig ist so etwas bei wichtigen oder vertraulichen Mitteilungen. Ihr "Rückschein" bei Bearsmail geht nicht verloren, und bleibt auch im "Extras"-Bereich zusätzlich gesichert.
FAX
PLUS MINUS
  • Man bekommt eine Sendebestätigung die aber oft bei Gerichten nicht als Beweis des Zugangs der Nachricht akzeptiert wird.
  • Ob die Nachricht die richtige Person erreicht hat, weis man nicht. Der Empfänger hat keine Pflicht sein Fax-Gerät mit einem Passwort zu schützen.
  • Gab es im Fax-Gerät des Empfängers ausreichend Papier oder Speicher? Was wenn der Speicher vor dem Ausdruck wegen eines Stromausfalles gelöscht wurde?
  • Der Empfänger sagt aus, dass die Fax-Nachricht gelöscht wurde, bevor diese ausgedruckt war. Dies ist denkbar und nicht bestreitbar.
  • Die Sendebestätigung beinhaltet keinen Inhalt der gesendeten Nachricht und wäre im Grunde manipulierbar.
  • Die Versendung einer Nachricht gleichzeitig an 100 Empfänger ist nicht möglich, und würde mindestens bei nur einer Seitenlänge 90 Minuten dauern und hohe Kosten verursachen.
 
 
ShopperUnity

Bearsmail-Service - © 1999-2016 BeARS Design & E-Mail Services - AGB & Impressum